Unabhängig und vertrauenswürdig

Gutachten sind bedeutsam in der Abklärung komplexer versicherungsrechtlicher Fragestellungen. Unabhängige und kompetente Sachverständige ermöglichen die vertrauenswürdige Beurteilung eines Sachverhalts.

Psychiatrische Gutachten stehen oft am Ende einer langen Abklärungsreihe. Für Versicherer oder Rechtsanwender stellt sich dabei regelmässig die Frage, wie die Ergebnisse aus den einzelnen medizinischen Fachgebieten gesamthaft beurteilt werden sollen.

Wir haben uns zu Medizinische Gutachten Zug (MG Zug) zusammengeschlossen. Durch Vernetzung mit somatisch tätigen Kollegen verschiedener Fachrichtungen und Fallführung durch MG Zug ist eine integrale Beurteilung möglich. Eine Begutachtung innerhalb von drei Monaten erlaubt eine zügige Fallabwicklung.


Unsere Auftraggeber

MG Zug richtet sich mit seinem Angebot an verschiedene Auftraggeber:
Sozialversicherungen, private Unfall- und Haftpflichtversicherer, aber auch Gerichte, Rechtsanwälte und Privatpersonen, die versicherungsrechtliche oder medizinisch–psychiatrische Fragen klären wollen bzw. eine Zweitmeinung benötigen. Taggeldversicherungen bietet MG Zug psychiatrische und interdisziplinäre Standortbestimmungen.